GastroCityGuide



Kitchen Rebels Flandern

Die Ehrengäste der diesjährigen Buchmesse, Flandern & Niederlande, bringen nicht nur Bücher und Autoren nach Frankfurt, sondern auch Köche. Schließlich gilt die flämische Küche als eine der besten der Welt – mit mehr als 100 Restaurants mit mindestens einem Michelin-Stern und einer großen Bandbreite von Spitzenprodukten. Die junge Generation der Spitzenköche steht für für Kreativität, Innovationsdrang und eine Vorliebe für die Verwendung flämischer Zutaten wie Austern, Garnelen, Chicorée oder handgemachte Schokolade. 25 der besten Nachwuchstalente haben sich unter dem Etikett „Flanders Kitchen Rebels“ zusammengetan. Gemeinsam verfolgen sie den ehrgeizigen Plan, die Genusskultur der belgischen Region in der Welt bekannt zu machen. Eine Kostprobe ihres Könnens erhalten Besucherinnen und Besucher auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse in der Gourmet Gallery (19. Oktober, 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr).

 



Cuvee

Die “Repräsentanz Rheinhessens” ist ab sofort im früheren „Codex” (Gutenberg-Museum Mainz) für ein Jahr lang beheimatet. Das „Cuvée 2016“ bietet als Rheinhessen-Schaufenster ein Mix aus Wein und Kultur und versteht sich als Anlaufpunkt für Touristen und Treffpunkt für alle, die sich nicht nur für die Region, sondern auch für deren Weine interessieren. Dazu gehören eine kleine Rheinhessen- und Wein-Bibliothek sowie eine Repräsentanz der „Great Wine Capitals“ an. 30 Weine aus Mainz und Rheinhessen werden im offenen Ausschank und zum Verkauf angeboten.

 

Geöffnet ist Di-So von 10 bis 23 Uhr – jeden Donnerstag sollen Events stattfinden.

 

 


Kulinart

kulinart - Die Messe für Genuss und Stil ist wieder da: Genießer und Neugierige können sich am 29. und 30. Oktober in Frankfurt auf ein hochwertiges Angebot an Delikatessen und Design freuen. Wer kulinart kennt, weiß, was ihn erwartet – immer etwas Neues. Die Genussmesse ist bekannt für ihr ebenso abwechslungsreiches wie vielschichtiges Programm. Was Besucher und Aussteller an kulinart gleichermaßen schätzen, ist die gegenseitige Begegnung und das gehaltvolle Gespräch. Ob regionale oder internationale Spezialitäten – auf der kulinart findet jeder Besucher etwas für seinen besonderen Geschmack. Und kann sich gleich direkt bei den Händlern oder Erzeugern persönlich über Herkunft und faire Herstellungsbedingungen der Waren informieren. Im letzten Jahr waren es mehr als 6.500 Genießer, die zur kulinart gekommen waren, um „etwas Wertvolles mit nach Hause zu nehmen“.

 

 


 Tastetival 2016

Seit vielen Jahren zeigen Mainzer Gastronomie- und, wie man Genießer und Feinschmecker auf originelle Weise verwöhnen kann.  Nun geht das Tastetival in die 11. Runde! Den Anfang macht am 17. September das Team der La Gallerie, das zu einem „Gourmetabend“ in die Gaustraße einlädt. Am 23. September serviert Spitzenköchin  Eva Eppard in den „Kupferbergterrassen“  ihre Symbiose von Mainzer und rheinhessischen Highlights. Am 1. Oktober findet im Restaurant „Bellpepper“ eine kulinarische Jam-Session statt. Am 22. Oktober steigtim Atrium Hotel  die große wein- und Genussparty „Diamond Night“  mit Starköchen und brillanten Winzern. Den Abschluß bilden die beliebten „Rheinhessentouren“ am 30. Oktober und  1. November (die Angebote von geberts Weinstuben und dem Bassenheimer Hof stehen noch nicht fest).

 

Alle weiteren Infos, auch zur Reservierung unter www.tastetival.de

 

 



Weinpunkt

Ab dem 16. September bietet die Hattenheimer Vinothek WEINPUNKT eine neue Attraktion an: Zweimal monatlich finden Freitag abends zum Auftakt ins Wochenende ausgewählte kulturelle Veranstaltungen statt. Hans Lang möchte zu den hochwertigen Weinen der Weingüter Barth, Hans Lang und Leitz ebenso attraktive Programme präsentieren. Wolfgang Junglas von der Rheingauer Wein Bühne hat exklusiv für den WEINPUNKT ein originelles „After Work“ Unterhaltungsprogramm zusammen gestellt: Musik, Lesungen sowie unterhaltsame Talkrunden gehören dazu.

 

Das Programm: 30.09.2016 Dunja Koppenhöfer – DIVEN und  07.10.2016 Krimi Lesung mit Susanne Kronenberg. Bei einem guten Glas Wein von den Weingüter Barth, Lang, Leitz und leckeren Snacks aus der Weinpunkt Küche werden die Gäste richtig verwöhnt.

 



Cirque Bouffon

Es ist wieder soweit, der Cirque Bouffon kommt auch diesen Herbst nach Mainz/Wiesbaden. Er gastiert vom 28. September bis 23. Oktober 2016 mit seiner faszinierenden Show „SOLVO“ wieder direkt auf dem Platz „an der Reduit“ in Mainz-Kastel. Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Mit seinem neuen Programm „SOLVO“ verzaubert der Cirque Bouffon in altgewohnter Manier das Publikum im Stile des französischen Nouveau Cirque mit wagemutigen Artisten, sensationellen Newcomern, liebenswerten Clowns und virtuosen Musikern. Das Publikum darf sich erneut auf ein sinnliches und poetisches Erlebnis mit artistischen Höchstleistungen und magische Momente in einer atemberaubenden, zeitgemäßen visuellen Umsetzung freuen. Traumhaft schöne Kostüme, spektakuläre Artistik und anmutige Musikkompositionen entführen die Zuschauer in eine ganz eigene Welt voller Schönheit, Körperkunst und Phantasie.

 

 


Ausgaben

Archiv

Artikel

Archiv

Premiumbereich

Tipps, Trends, Rezepte - LeserLogin